Simones Seifenmanufaktur

02.05.2018 14:54

~~~Werbung~~~

Simones

Seifenmanufaktur

Die Produkte aus Simones Seifenmanufaktur werden

in liebevoller Handarbeit hergestellt- sie bieten individuelle Pflege

und wunschweise auch himmlische Düfte oder allergiegeeignete,

milde farb-und parfümfreie Kreationen.
Rückfettende Pflanzenöle und der natürliche  Glyceringehalt

sorgen für ein unvergleichliches Hautgefühl.

Bei der Seifensiederei handelt es sich um eine uralte,

zu Unrecht in Vergessenheit geratene Kulturtechnik,

die von Menschen über Tausende von Jahren entwickelt

und perfektioniert worden ist.
Ein echtes Stück edle Seife im Badezimmer macht richtig gute Laune.

Ich erhielt einige Seifen zum probieren

wofür ich mich an dieser Stelle herzlich bedanke!

Gute Laune Seife

Die Seife die Ihren Namen verdient hat.

Nur ein Blick und der zitronige Duft vertreibt auf jeden Fall schlechte Laune.
Pflegt die Haut mit Kokosöl, Olivenöl und Zitronenöl.

 Ziegenmilchseife

Pflegende Ziegenmilchseife für trockene und empfindliche Haut.

Reich an Vitaminen und Mineralien.

Sehr gut bei Neurodermities, spendet Feuchtigkeit.

 Black or White

Dusch und Rasierseife für Männer,

aber auch für Frauen mit dem Duft der Verbene, herber Zitrosduft.
Mit Kokosöl, für empfindliche Haut.

 Kräuterhaarseife

Kräuterhaarseife für alle Haartypen mit Rizinusöl
Wie Shampoo benutzen.
Mit Salbei, Rosmarin und anderen wertvollen Kräutern versehen.
~~~~~

Neben einer großen Auswahl an Seifen findet ihr im Shop

auch noch Haarseifen, Körperbutter und mehr.

Hier kommt ihr direkt zum Shop ---> KLICK
 

Mein Fazit:

Absolut empfehlenswert!

Die Seifen riechen alle sehr gut und pflegen die Haut wunderbar.

Das Preis.-Leistungsverhältnis ist sehr gut und der Kundenkontakt sehr freundlich

und von daher empfehle ich  Simones Seifenmanufaktur gerne weiter!

 

Hinweis

Ich bin als Bloggerin laut § 6 Abs. 1 Nr. 1 des Telemediengesetzes (TMG),

§ 58 Abs. 1 Rundfunkstaatsvertrag (RStV) sowie § 3 Abs. 3 des Gesetzes

 gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) dazu verpflichtet, Werbung - und somit auch

gesponsorte Produkte - auf dem Blog kenntlich zu machen. 

Die Produkte wurden mir von Unternehmen kostenlos zur Verfügung gestellt

und fallen somit unter den Bereich "Werbung".

Die kostenlose Bereitstellung der Produkte  hat jedoch keinerlei Einfluss auf

meine persönliche Meinung die ich hier wiedergebe.