Selfie Stick von VAVA

25.11.2017 14:00

~~~Werbung~~~


Selfie Stick von VAVA

 Produktbeschreibung
Ultra-Kompaktes 2-In-1 Design
Der Hybrid-Selfiestick fungiert gleichzeitig auch als Stativ,

 ist aber trotz des innovativen 2-in-1 Designs unglaublich

 kompakt und leicht transportierbar.

Reisen Sie mit leichtem Gepäck und seien Sie allzeit und überall bereit,

die schönen Lebensmomente auf Bild einzufangen.

Einfaches Aufnehmen mit Bluetooth
Nehmen Sie sich ab sofort Zeit, Ihre Selfies zu perfektionieren:

finden Sie den perfekten Aufnahmewinkel,

die optimale Belichtung und unterstreichen Sie

Ihre Schokoladenseite wie noch nie zuvor.

 Dank des praktischen Bluetooth-Fernauslösers bestimmen Sie alleine,

wann Sie für die Aufnahme bereit sind.

Duale 360 Grad Rotation
Profitieren Sie von der großen Flexibilität dieses Selfiesticks / Stativs

 und platzieren Sie Ihr Smartphone, wie Sie wollen in der Halterung:

horizontal für das perfekte Landschaftsselfie oder aber vertikal,

wenn Sie ein hohes Gebäude hinter sich mitfotografieren wollen.

 Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Leichter und Stärker
Die kompromisslose Strapazierfähigkeit und hochwertig Qualität

des Selfiesticks ist dank der Aluminiumlegierung viel leichter

 als andere Produkte. Der verlängerbare Arm ist also stabiler und

 verbiegt sich nicht, was zu wackelfreien Aufnahmen führt.

Verlässliche Bluetooth 3.0-Verbindung
Machen Sie sich keine Sorgen mehr, ob das Kabel,

das den Selfiestick mit Ihrem Smartphone verbindet, lange genug ist.

Mit der Bluetooth 3.0-Verbindung können Sie den Auslöser der Kamera

ganz einfach fernbedient bis zu 10 Metern entfernt betätigen.

 

Quelle Produktbeschreibung: ZBT International Trading GmbH

 

Den Selfie Stick  gibt es über Amazon und

 hier kommt ihr direkt zu dem Produkt ---> KLICK

 

Hinweis

Ich bin als Bloggerin laut § 6 Abs. 1 Nr. 1 des Telemediengesetzes (TMG),

§ 58 Abs. 1 Rundfunkstaatsvertrag (RStV) sowie § 3 Abs. 3 des Gesetzes

 gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) dazu verpflichtet, Werbung - und somit auch

gesponsorte Produkte - auf dem Blog kenntlich zu machen. 

Die Produkte wurden mir von Unternehmen kostenlos zur Verfügung gestellt

und fallen somit unter den Bereich "Werbung".

Die kostenlose Bereitstellung der Produkte  hat jedoch keinerlei Einfluss auf

meine persönliche Meinung die ich hier wiedergebe.