Romane aus dem St. Benno Verlag

31.08.2019 15:34

~~~Werbung~~~

Spannende Romane

aus dem St. Benno Verlag

Heute möchte ich euch vier neue Romane

 aus dem St. Benno Verlag vorstellen die für

spannende und unterhaltsame Lesestunden sorgen!

~~~~~
Der falsche Kaiser
von Eckart zur Nieden


Faszinierender Mittelalterroman um einen spektakulären Betrug
Das Unglaublichste an diesem Roman ist,

ass die Ereignisse sich so wirklich zugetragen haben.

Tile Kolup war der größte Hochstapler des Mittelalters.

1284 gab er vor, der (längst verstorbene) Kaiser Friedrich II. zu sein und

regierte ein ganzes Jahr lang von Neuss und Wetzlar aus, ehe er entlarvt wurde.

 In diesem Roman erzählt der bekannte Autor Eckart zur Nieden

die aufsehenerregende Geschichte aus der Sicht des jungen Schreibers Philemon.

Er will das Rätsel seiner eigenen Herkunft lösen und

wird zum Kanzler dieses Kaisers, der ihm wie ein Großvater ans Herz wächst.

Auf der Suche nach Wahrheit kommt Philemon in immer größere Konflikte:

 Ist der Kaiser geistig verwirrt?

 Inwiefern macht er sich selbst mit schuldig?

Und falls in Philemons Adern blaues Blut fließt, darf er dann Maria lieben,

 die einfache Magd eines Wetzlarer Kaufmanns?

Fesselnd, emotional und historisch fundiert.

 

Der falsche Kaiser

von Eckart zur Nieden
ISBN 978-3-7462-5466-1

Hier kommt ihr direkt zum Buch ---> KLICK

 

~~~~~
Das Testament des Pontius Pilatus
Historischer Roman von Rolf D. Sabel

Wer war Pontius Pilatus wirklich?

Pontius Pilatus ist in Ungnade gefallen.

Vom römischen Kaiser Caligula in die Enge getrieben,

beschließt er, Selbstmord zu begehen.

 Doch zuvor will Pilatus reinen Tisch machen.

In einem Testament schildert er seine spannende Lebensgeschichte,

die ihn in die Schlacht vom Teutoburger Wald führt und schließlich nach Judäa.

Bis zum Schluss plagt ihn der Gedanke,

der von ihm verurteilte Jesus könnte doch der Sohn Gottes gewesen sein.

Auf dem Weg nach Rom zu seiner Ehefrau Claudia geht das Testament verloren.

Erst Jahrhunderte später machen Bauarbeiter unter der

 Krypta von St. Pantaleon in Köln einen spektakulären Fund:

 Nach beinahe 2000 Jahren gelangt das Testament des Pilatus ans Licht.

Muss die Bibel nun umgeschrieben werden?

Eine mitreißende, hochspannende Lektüre.

 

Das Testament des Pontius Pilatus
von Rolf D. Sabel
ISBN 978-3-7462-5471-5
Hier kommt ihr direkt zum Buch ---> KLICK

 

~~~~~

Schwester Melisse - Die Klosterfrau von Köln
von  Tanja Schurkus

Romanbiografie der Erfinderin von »Klosterfrau Melissengeist«
Ordensschwester und erfolgreiche Unternehmerin:

Die beherzte Erfinderin des bekannten pflanzlichen Arzneimittels

 »Klosterfrau Melissengeist« war eine ungewöhnliche Frau.

Tanja Schurkus, eine Kölner Schriftstellerin, erzählt die wechselhafte Geschichte

 der Ordensfrau Maria Clementine Martin (1775–1843),

die als Krankenschwester den bis heute weit verbreiteten »Klosterfrau Melissengeist«

entwickelte und sich eine eigene Existenz aufbaute:

Als unter Napoleon die Klöster säkularisiert werden,

verlässt sie den Orden der Annuntiantinnen.

 In der Schlacht von Waterloo versorgt sie Verwundete.

1825 kommt sie nach Köln, pflegt den erkrankten Domkapitular und

nutzt ihr Wissen zur Pflanzenheilkunde,

um ihr »Melissenwasser« als Arznei herzustellen.

Doch wie erfolgreich darf eine Frau sein, die einst das Gelübde der Armut ab gelegt hat?

 Schnell gerät sie in Konflikte mit den politischen Machthabern.

Ein mitreißender Roman über Lebensträume, Schicksalsschläge und

 eine eigenwillige Frau, die ihrer Zeit weit voraus war.

 

Schwester Melisse - Die Klosterfrau von Köln
von  Tanja Schurkus
ISBN 978-3-7462-5475-3

Hier kommt ihr direkt zum Buch ---> KLICK

 ~~~~~

 

Cromwells Rache
von Hermann Multhaupt

Spannender Irland-Roman zur Zeit der Katholikenverfolgung im 17. Jahrhundert

Hermann Multhaupt ist ein passionierter Irland-Kenner und

ein ebenso beliebter wie erfolgreicher Autor historischer Romane.

In diesem Roman vereint er seine beiden Leidenschaften:

 Er lädt Leser zu einer aufregenden Zeitreise in das 17. Jahrhundert ein,

 als der »Fluch Cromwells« über die Grüne Insel kam

und der Puritaner Cromwell die mehrheitlich katholische Bevölkerung grausam bekämpfte.

Hermann Multhaupt erzählt die Geschichte des jungen Iren Patrick O‘Brian,

der gegen Cromwells Truppen kämpft, und verwebt sie kunstvoll

mit dem Schicksal Oliver Plunketts, Erzbischof und Primas von Irland.

 Ein spannender Roman voller dramatischer Wendungen.
 

Cromwells Rache
von Hermann Multhaupt

ISBN 978-3-7462-5566-6
Hier kommt ihr direkt zum Buch ---> KLICK

Quelle Beschreibung: St. Benno Verlag
 

Mein Fazit:

Vier tolle, spannende und unterhaltsame Romane

die für schöne Lesestunden sorgen und

die ich sehr gerne weiterempfehle!

Natürlich auch ideal als Geschenkidee für Lesefreunde!

 

Herzlichen Dank an den St. Benno Verlag für die  Besprechungsexemplare.


Hinweis

Ich bin als Bloggerin laut § 6 Abs. 1 Nr. 1 des Telemediengesetzes (TMG),

§ 58 Abs. 1 Rundfunkstaatsvertrag (RStV) sowie § 3 Abs. 3 des Gesetzes

 gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) dazu verpflichtet, Werbung - und somit

auch gesponsorte Produkte - auf dem Blog kenntlich zu machen. 

Die Produkte wurden mir von Unternehmen kostenlos zur Verfügung gestellt

und fallen somit unter den Bereich "Werbung".

Die kostenlose Bereitstellung der Produkte  hat jedoch keinerlei Einfluss auf

meine persönliche Meinung die ich hier wiedergebe.