FILORGA TIME-FILLER Tagespflege bei Markenjury im Test

08.12.2019 14:40

~~~Werbung~~~

FILORGA TIME-FILLER Tagespflege

bei Markenjury im Test

Markenjury-Aktion mit Anti-Ageing MÉDI-COSMETIQUE von FILORGA.

Die korrigierende Tagescreme aus der TIME-FILLER Linie

bringt Expertise aus der ästhethischen Medizin in Ihr Badezimmer.

Die französischen Laboratoires FILORGA entwickeln seit nun mehr als 40 Jahren

professionelle Anti-Ageing Produkte, die weltweit von führenden Ärzten

der ästhetischen Medizin sowie von Dermatologen und

Schönheitschirurgen eingesetzt werden.

 Um ihr Expertenwissen im Bereich der ästhetischen Medizin der

 breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen, haben die

Laboratoires FILORGA MÉDI-COSMETIQUE entwickelt.
Hochkonzentrierte Formeln
FILORGA entwickelt Anti-Ageing Pflegeprodukte, die auf einem einzigartigen

Komplex verkapselter Wirkstoffe basieren, der sonst für Injektionen

zur Faltenauffüllung und Revitalisierung verwendet wird.

Durch die Verkapselung von 50 hochwirksamen Inhaltsstoffen wie Hyaluronsäure,

 Aminosäure, Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien können die Aktivstoffe

mit der Pflege tief in die Haut eindringen und die Depots nachhaltig auffüllen.

In der TIME-FILLER Tagescreme verschmelzen FILORGAs Anti-Falten Booster

zu einer hochkonzentrierten Anti-Ageing Pflege.

 In nur wenigen Wochen werden Trockenheitsfältchen, Mimikfalten und selbst

tiefere Falten sichtbar reduziert.

 Nach zwei Monaten reduziert sich die Faltentiefe um die Hälfte.

Zusätzlich wird die natürliche Produktion von hauteigenem Kollagen und

Hyaluronsäure stimuliert.

 Für eine glattere und strahlend schön aussehende Haut – jeden Tag!
 

Quelle Produktinfo: markenjury.com

 

Mein erster Eindruck von der TIME-FILLER Tagescreme ist schonmal sehr gut,

die Creme zeiht schnell ein und hinterlässt ein gutes und gepflegtes Hautgefühl!

Zur Wirkung kann ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nichts sagen da ich die

Creme erst seit kurzem verwende aber demnächst gibt es einen Fortsetzungsbericht mit

meinen bis dahin gemachten Erfahrungen!

 

Hinweis

Ich bin als Bloggerin laut § 6 Abs. 1 Nr. 1 des Telemediengesetzes (TMG),

§ 58 Abs. 1 Rundfunkstaatsvertrag (RStV) sowie § 3 Abs. 3 des Gesetzes

 gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) dazu verpflichtet, Werbung - und

somit auch gesponsorte Produkte - auf dem Blog kenntlich zu machen. 

Die Produkte wurden mir von Unternehmen kostenlos zur Verfügung gestellt

und fallen somit unter den Bereich "Werbung".

Die kostenlose Bereitstellung der Produkte  hat jedoch keinerlei Einfluss

auf meine persönliche Meinung die ich hier wiedergebe.