Essener-Brot

23.07.2013 16:57

Essener Brot,

das lebendige Brot das schon Jesus aß.

Durch Zufall entdeckte ich die Seite "Essener-Brot.de",

die mich sehr neugierig machte, da ich bisher noch nie vom Essener-Brot gehört habe!

Herr Timo Reinwald war so lieb und schickte mir gleich ein Testpaket mit Essener-Brot,

an dieser Stelle noch ein herzliches DANKESCHÖN dafür!

 

Aber was ist Essener-Brot eigentlich?

Essener Brot besteht  aus 100% Weizen

Nur angekeimter Weizen( aus kontrolliert biologischen Anbau) und frisches Quellwasser,

ungebacken, bei 33°C getrocknet.

100% Rohkostqualität.


 

Durch die besondere Stangen-Form der Essener-Brote sind sie luftig und schön knusprig.

 Das heißt, so lecker sie aussehen so gut schmecken sie auch!

Man möchte sich gesünder ernähren, schafft aber nicht das Brot wegzulassen.

 Dann ist Essener-Brot eine gesunde Alternative für Sie.

 Leicht verdaulich, kein Völlegefühl nach dem Essen, nur leichtes unbeschwertes sein.

 Außerdem macht es schnell satt und zufrieden.

(Quelle: Essener-Brot.de)

Durch seine Reinheit und sein besonderes Herstellungsverfahren ist das Essener-Brot

eines der energetisch höchsten Nahrungsmittel bzw. Lebensmittel.

Es besteht die Möglichkeit sich allein von Essener-Brot und Olivenöl zu ernähren.

Dabei muss man allerdings einige wichtige Sachen beachten.

Wenn man sich über einen längeren Zeitraum nur von Essener-Brot und Olivenöl ernährt,

kann es zu sehr starken Entgiftungen des gesamten Körpers kommen.

Isst man das Essener-Brot hingegen als gesunde Alternative zu gebackenen Brot

hat man diesbezüglich nichts zu beführchten, da dabei die Entgiftung langsam

und im verträglichen Maße abläuft.

Geschmacklich würde ich es wie Knäckebrot beschreiben,

ich habe es pur, mit Sojamagarine und mit Sojaaufstrich probiert sowie mit

Marmelade und alle Varianten sind lecker!

 

Also ich werde auf alle Fälle weiterhin das Essener-Brot bestellen, es hat mich überzeugt

und ich kann es sehr empfehlen!

 

Lest und schaut selbst mal auf der Seite vom Essener-Brot ---> KLICK

Es gibt dort noch vieles an Infos dazu!

 

 

 

Hier habe ich noch ein paar allgemeine Anmerkungen zum Essener-Brot von Timo Reinwald:

 

 

Das Essener-Brot ist luftdicht verschlossen, z.B. in einer Plastiktüte oder einem Glas, min.

12 Monate haltbar, möglich macht dies die schonende Trocknung.

 

Das Essener-Brot erfreut sich immer größerer Beliebtheit,

in den letzte 3 Jahre konnten wir tausende zufriedene Kunden gewinnen.

 

Es wird schon von vielen Menschen die sich nach der Blutgruppen-Diät ernähren,

eine Weizenunverträglichkeit oder eine Glutenallergie haben,

erfolgreich angewendet und bestens vertragen.

 

Kunden die starke Probleme damit haben normales Brot zu essen und zu vertragen,

können unser Essener-Brot problemlos essen.

Beim Essener-Brot wird durch den Keimvorgang das Lectin vollständig abgebaut,

wodurch es von jeder Blutgruppe und auch von Weizen- und Glutenallergikern bestens

vertragen wird.

 

Sogar die Schulmedizin empfiehlt uns ihren Patienten weiter, da auch dort

die vielen guten Eigenschaften anerkannt sind.

 

Echtes Essener-Brot, wird nur bei schonenden Temperaturen getrocknet.

Gebackenes Essener-Brot wie es  bei manchen Bäcker gibt, ist im Prinzip kein

echtes Essener-Brot mehr, da durch den Backvorgang bei hohen Temperaturen,

die ganze Lebendigkeit, sowie die Vitamin, Mineralstoffe und Spurenelemente

geschädigt werden.