BRAUN BT3041 Barttrimmer und Haarschneider

30.01.2019 15:28

~~~Werbung~~~

Bei for me und Victoria im Test

BRAUN BT3041 Barttrimmer und Haarschneider

Verschiedene Bartstyles möglich mit dem neuen

wiederaufladbaren Braun Barttrimmer BT3041 für Männer.

39 Längeneinstellungen und scharfe Klingen sorgen mit ultimativer Präzision

für einen gleichmäßigen Schnitt.

Vollständig abwaschbarer Barttrimmer/Haarschneider

Set enthält:

1 x wiederaufladbarer Barttrimmer - BT3041;

2 x Kammaufsätze mit 39 Längeneinstellungen (0,5 mm bis 20 mm);

1 x Gratis Gillette Fusion ProGlide Rasierer mit FlexBall-Technologie

für Konturen oder eine glatte Rasur;

1 x Reinigungsbürste

 

Beschreibung des Herstellers:


Schneiden von 3-Tage-Bärten, kurzen Bärten und Haaren
Mit dem Kammaufsatz für kurze Bärte können Sie kurze

bis mittellange Bärte (0,5–10 mm) oder auch Ihre Haare schneiden.

Entfernen Sie den Kammaufsatz für ein noch kürzeres Trimmen (0,5 mm).

Das Präzisionsrad ermöglicht genau die von Ihnen gewünschte Länge in 0,5-mm-Schritten.
    
Schneiden von langen Bärten und Haaren
Pflegen Sie längere Bärte oder Haarstylings mit dem 11–20-mm-Kammaufsatz.

Das Präzisionsrad ermöglicht genau die von Ihnen gewünschte Länge in 0,5-mm-Schritten.
    
Präzise Konturen
Rasieren Sie mit dem Trimmerkopf oder dem Gillette Fusion5 ProGlide Rasierer

präzise Linien und Kanten im Nacken und auf den Wangen.


Lebenslang scharfe Klingen
Die ultrascharfen Klingen schneiden dickes oder

langes Haar ganz ohne Zerren und Ziepen.
   
Während der gesamten Produktlebensdauer ist kein Akkuaustausch nötig

 

Fazit:

Mit dem Ergebnis, nach der ersten Benutzung,

ist mein Mann sehr zufrieden,

alles klappte problemlos und die Handhabung ist einfach

und daher empfehlen wir den Barttrimmer von Braun gerne weiter!

 

Hinweis

Ich bin als Bloggerin laut § 6 Abs. 1 Nr. 1 des Telemediengesetzes (TMG),

§ 58 Abs. 1 Rundfunkstaatsvertrag (RStV) sowie § 3 Abs. 3 des Gesetzes

 gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) dazu verpflichtet, Werbung - und somit

auch gesponsorte Produkte - auf dem Blog kenntlich zu machen. 

Die Produkte wurden mir von Unternehmen kostenlos zur Verfügung gestellt

und fallen somit unter den Bereich "Werbung".

Die kostenlose Bereitstellung der Produkte  hat jedoch keinerlei Einfluss

auf meine persönliche Meinung die ich hier wiedergebe.